Die Kreuzfahrt

Kreuzfahrten Viele träumen von einer Flußkreuzfahrt, Transatlantik-Kreuzfahrt oder weiteren Reisezielen. Das muss nicht länger ein Traum bleiben: Tipps zu den beliebtesten Kreuzfahrt-Zielen sowie zu Anbietern von Kreuzfahrten.
Zu Beginn überlegen Sie sich, ob Sie bei Ihrer Kreuzfahrt möglichst viel Natur, Meer, Strände, Küsten, Kultur, Landesausflüge oder Party erleben und sehen wollen. Abhängig davon empfielt sich eine Segelschiffsreise, ein Clubschiff oder ein Luxusschiff.


Aktuelle Kreuzfahrt-Angebote


Kreuzfahrten im Mittelmeer

Kreuzfahrten Mittelmeer Eine Kreuzfahrt im Mittelmeer hat mehrere Vorteile. Erstens ist die Anreise schnell und überschaubar. Zweitens ist das Mittelmeer von Afrika, Europa und Asien (Straße von Gibraltar, Schwarzes Meer, Atlantik, Adria ...) gesäumt. Dazu kommen zahlreiche sehenswerte Inseln im Mittelmeer wie Sizilien, Kreta, Korsika, Sardinien und Zypern bzw. Malta.
Toll sind auch die Küstenabschnitte Costa del Sol, Riviera, Côte d'Azur und Istrien sowie Dalmatien.
Diese Vielfalt an Flora, Fauna und Landschaften macht eine Mittelmeerkreuzfahrt sehr abwechslungsreich.

nach oben

Karibik-Kreuzfahrt

Karibik Kreuzfahrten Karibik Ein wares Schmankerl sind die Karibik-Kreuzfahrten. Denn die tropische Gegend mit den vielen Inseln (Antigua, Barbados, Guadalope, Kuba, Jamaika, ...) und Inselgruppen wie die Bahamas bietet traumhafte Strände, Küsten und Buchten. Dazu grenzen etwa Costa Rica, Mexiko, Venezuela an, was zahlreiche sehenswerte Landausflüge neben dem Baden und Sonnen ermöglicht.
Wer also mehr als nur einen Hotel-Club in der Dominikanischen Republik sehen will, sondern viele, abwechslungsreiche Inseln, Strände, Buchten, Kokosnuss-Cocktails, Kulturen, Bräuche, Palmen, ... in kurzer Zeit erleben will, für den ist eine Kreuzfahrt in die Karibik optimal.

nach oben

Kreuzfahrt nach Norwegen

Kreuzfahrten Norwegen Eine Kreuzfahrt nach Norwegen hat einen ganz eigenen, anderen Charakter. Rauhe Natur, schroffe Felsen, unendliche Ruhe, markige Frische. Sehr prägnant ist die Geographie Norwegens mit seinen Gebirgen und Hochebenen, die vom Kreutfahrtschiff aus über die Buchten und Fjorde wunderbar erreicht werden können. Denn diese Wasserstraßen reichen sehr weit ins Landesinnere Norwegens.
Das führt zu einem sehr reizvollen Wechsel zwischen endlos weitem (Europäisches Nord-) Meer und beeindruckende, enge Buchten mit felsigen Küsten. Auch erwähnenswert sind die Sonnenaufgänge, die in der ruhigen Stille und Einsamkeit besonders wirken. Wer also Ruhe, Besinnung und Einkehr sucht, ab auf eine Kreuzfahrt nach Norwegen.

nach oben

Kreuzfahrt durch den Panamakanal

Kreuzfahrt Panamakanal Etwas unbekannter sind Kreuzfahrten durch den Panamakanal. Denn diese gigantische Wasserstraße mit seinen riesigen Schleusen (oft über 300m lang) inmitten interessanter Natur (man denke an die kegelförmigen Hügel) hat seinen eigenen Reiz. Auch darf man nicht vergessen, dass der Panamakanal das Karibische Meer den Golf von Panama/ Pazifik verbindet. Daher ergeben sich auch vor und nach der Panamakanaldurchfahrt besuchenswerte Gebiete.
Der Kanal ist über 80km lang, besonders ist auch der gestaute Gatunsee. Dieser erfordert auch eine Niveauanhebung der Kreuzfahrtschiffe um ca. 26 Meter (ansonsten würden 25cm reichen).
Wer sich also für Technik inmitten karibischer Flora und Fauna interessiert, kommt bei der Panamakanal-Kreuzfahrt auf seine Kosten.

nach oben

Ostsee-Kreuzfahrt

Kreuzfahrt Ostsee Kreuzfahrten durch die Ostsee (auch Baltische See, Baltisches Meer genannt) sind durch viele Buchten und Fjorde ebenfalls sehr abwechslungsreich. Das beruht auch auf den eiszeitlich bedingten Seebecken, die etwa für die starken Schwankungen im Salzgehalt verantwortlich sind.
Besonders sehenswert sind die vielen idyllischen Hafenstädte. Tallinn am Morgen St. Petersburg am Abend. Helsinki und Stockholm an den Tagen darauf und die alte Hansestadt Danzig als krönender Abschluss. An den grandiosen Kreidefelsen von Rügen vorbei zum nördlichsten Punkt Deutschlands. Ein letzter Gruß den beiden Leuchttürmen von Kap Arkona und dann dem Sonnenuntergang entgegen. Haben Sie schon für Ihre Ostsee-Kreuzfahrt gepackt?

nach oben

Donau-Kreuzfahrten

Kreuzfahrt Donau Die Flüssekreuzfahrt auf der Donau erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Auf einer Donaukreuzfahrt sieht man die Sehenswürdigkeiten verschiedener Staaten: Deutschland, Österreich, Slowakei, Ungarn, Kroatien, Serbien, Rumänien, Bulgarien, Moldawien und die Ukraine.
Nach Ulm und Regensburg fließt sie durch Passau. Dort münden die Ilz und der Inn in die Donau und färben sie über viele Kilometer dreifarbig. Dieses Schauspiel sowie den Dom sollten Sie sich dort nicht entgehen lassen. An der Schlögener Schlinge ändert die Donau ihren Lauf um 180 Grad ändert, kurz danach passiert man bei einer Donaukreuzfahrt Linz, den Stift in Melk und die Wachau und Wien. Nur 45 Kilometer hinter Wien fährt man bei einer Donaukreuzfahrt durch die slowakische Hauptstadt Bratislava. Nach dem Donauknie Visegrád sieht man die Sehenswürdigkeiten des ungarischen Budapests. Die interessante Passage in Serbien ist die Freiheitsbrücke in Novi Sad.
Auf gehts zur Städtereise bei der Kreuzfahrt auf der Donau!

nach oben

Kreuzfahrt nach Madeira

Kreuzfahrt Madeira Bei Kanaren oder Kapverden denkt man selten an Kreuzfahrt Reise. Eine Kreuzfahrt nach Madeira ist dagegen ein echtes Erlebnis. Meist sieht man diese Inseln allenfalls aus dem Flugzeug kurz von außen. Dabei bietet die sehr markante Vulkan-Insel im Atlantik schroff abfallende Klippen, Hochgebirge, Korallenriffe, zahlreiche Wasserfälle, Hochplateaus, Drachenbäume und vieles mehr.
Auch die Buchten lassen sich mit dem Schiff wesentlich besser erreichen. Auch sind Abstecher zu den Kanaren (Teneriffa, La Gomera, Grand Canaria, ...) meist möglich. Wer also eine alternative Erkundung der Kanaren oder Madeiras sucht, ist mit einer Madeira-Kreuzfahrt genau richtig.

nach oben

Kreuzfahrtanbieter


Mein Schiff

Auch die TUI ist groß im Kreuzfahrtgeschäft. Unter dem Namen Mein Schiff fahren bald 5 Schiffe über die Weltmeere. Besonders ist dabei ein relativ umfangreiches All-inklusive-KOnzept an Bord.
zu Mein Schiff


Aida

Die Schiffe der Aida bieten eher junges Kreuzfahrterlebnis. Dass dies gefragt ist zeigen die aktuell zahreichen Kreuzfahrtschiffe (AIDAvita, AIDAcara, AIDAaura, AIDAdiva, ...) mit hoher Nachfrage.
zur Aida


Costa Kreuzfahrten

Costa bietet natürlich auch Kreuzfahrten an. Die CostaVictoria ist beispielsweise ein Kreuzfahrtschiff dieses Anbieters, das 1996 modernisiert wurde: ausgebaute Buffet-Terasse, exzellentes Restaurant Magnifico, Retro-Hallenbad, ...
zu Costa


Festival Kreuzfahrten

Die Festival Kreuzfahrten GmbH musste 2004 wegen Insolvenz ihre Schiffe verkaufen.


MSC Kreuzfahrten

MSC Kreuzfahrten ist ein italienischer Anbieter, der auf Exklusivität, Gastfreundschaft und Stil setzt.
zu MSC Kreuzfahrten


Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

Hapag-Lloyd betreibt auch eine eigene Kreuzfahrtlinie - mit derzeit vier Schiffen, die jeweils auf unterschiedliche Zielgruppen zugeschnitten sind.
zu Hapag-Lloyd Kreuzfahrten


MS Mona Lisa Kreuzfahrtschiff

Die MS Mona Lisa ist ein Kreuzfahrtschiff für Flusskreuzfahrten von der Reederei French Cruise Company.

nach oben

Schöne Reise!